Pause

Update: Photo aus Urheberrechtlichen Gründen gelöscht

Jetzt heißt es einfach erstmal achtsam mit sich selbst umgehen, den Kopf freibekommen und einen Gang zurückschalten. Sobald ich kann, lasse ich wieder von mir hören. Versprochen :)


Bis dahin take care und Danke für Euer Verständnis

Kommentare:

  1. Liebe Jessie,

    erhol Dich gut. Viel Kraft beim Gedanken schöpfen, ordnen usw. Ich lese Deinen Blog sehr gerne und vielleicht treffen wir uns ja mal im Original, denn ich komme auch aus Stgt.

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hi Jessie!
    Pass auf dich auf und komme erholt zurück!
    Liebe Grüße
    Chris

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich nicht gut an. Alles, alles Liebe und bis bald! *knuddel* <3

    AntwortenLöschen
  4. Hey Jessie,

    der Sommer ist doch perfekt um Pause vom bloggen zu machen :). Erhol Dich. Ich freu mich einfach auf's Wiederlesen.

    Bis dahin alles Gute!
    LG Emma

    AntwortenLöschen
  5. Alles Gute und bis hoffentlich demnächst!! Erhol dich gut! Liebste grüße aus Oldenburg!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jessi
    Niemand kann dir je so nah sein, wie du selbst.
    Darum möchte ich dir den guten Rat geben, mache einfach mal Pause und gehe in die Stille.
    Entspann dich... und höre hinein... in deinen Bauch... und du wirst sehen, die kleine Jessi, dein inneres Kind.. wird sich mit dir unterhalten und dir sagen, was ihr fehlt und weshalb sie gerade um Hilfe ruft.
    Und wenn du es herausgefunden hast, wirst du dein Inneres Kind nähren und ich bin sicher, dann geht es euch beiden viel besser.
    Ich hab dich lieb, Mam

    AntwortenLöschen
  7. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sagte jemand von der SeoAbteilung von lebe-smarter.de.
      Unglaublich.
      (würde den Kommentar löschen)

      Jessi, ich wünsche dir alles Gute und hoffe du kommst bald wieder ein einen grünen Zweig!

      liebe Grüße!

      Löschen
  8. Liebe Jessi,
    ich wünsche Dir alles Gute. Erhol Dich und spann ein bisschen aus. Ich freue mich, wenn Du wieder da bist. Bis dahin, lass es Dir gut gehen.
    Kate

    AntwortenLöschen
  9. Eine dicke Umarmung und fuehle dich diesem Blog nicht verpflichtet. Wenn er DIR gut tut, dann schreib ihn aktiv, wenn er dir wertvolle Zeit oder Energie raubt, dann mach eine Pause.
    Ich drueck dich von hier und wuendche dir viel Kraft. Und die steckt in dir!!! Aber sowas von!

    AntwortenLöschen
  10. Bis dann und erhol dich gut! :)
    :* Laurena

    AntwortenLöschen
  11. Bis bald (: Und schön entspannen ;)

    AntwortenLöschen
  12. Gute Erholung, manchmal sind Pausen einfach mehr als nötig.
    Freue mich aber schon jetzt darauf, wieder von Dir zu lesen.
    Viele Grüße
    M.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Jessi,

    von mir auch alles Gute und komm bald wieder auf die Beine:

    hier noch eine Idee für nen Lecker-Smoothie... vielleicht brauchst du gerade die ganze Kraft der Kräuter:


    Wildkräuter-Smoothie

    1 geschälter Apfel
    2 Nektarinen oder Pfirsiche
    5 Löwenzahnblätter (die jungen in der Mitte)
    1 Blatt Spitzwegerich (falls Ihr den findet)
    Wasser

    Alles einfach mit halbem Glas Wasser im Mixer verrühren lassen, bis es sämig wird.

    Der Smoothie sollte die Konsistenz haben, die Ihr mögt. Manche mögen es sämiger, manche lieber flüssiger…

    Wie viele verschiedene Mineralstoffe, Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe jedes Kräuterle hat, ist ja gar nicht entscheidend, da alle ihren Dienst tun.
    Je unterschiedlicher Ihr die Kräuter wählt, umso unterschiedlicher die Inhaltsstoffe in der Regel.

    Cool ist nur, wenn Ihr immer mal wieder so einen Drink mixt und genießt. Die Kräuterzutaten findet man gratis am Wegesrand, auf Wiesen etc. (nicht gerade an der Straße pflücken, da dort zu viele Schadstoffe in die Pflanzen kommen).

    (Ich habe noch mehr Smoothie-Rezepte in meinem Blog, falls du Inspirationen brauchst.)
    http://abnehmeninmuenchen.blogspot.de/2012/07/smoothie-saisonal-mit-wildkrautern.html

    Grüßle Claudia Harrer-Groß

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Meinung :)

Ich behalte es mir vor, Werbung, Spam und ähnliches zu löschen.