Der Computer ist die Lösung auf der Suche nach Problemen =)

Huhu und wunderschönen guten Tag =)

So, ich hab ihn wieder. Meinen Laptop. Als Gegenleistung hab ich aber -neben meinen Nerven-wahrscheinlich auch alle meine Daten verloren =(  All meine Bilder, Mucke, irgendwelche Dokumente sind bis auf weiteres erstmal auf meiner alten Festplatte gesperrt und nicht verfügbar. Zwar wird momentan noch versucht ne Datenrettung und Wiederherstellung durchzuführen, aber dass ohne Erfolgsgarantie. Nun ja, ich sehs positiv. Hätte noch schlimmer werden können. Immerhin hab ich das Gerät wieder und bis auf ein paar kleinere Macken (die ich aber noch in Griff bekommen werde) ist wieder alles ok.

So, genug gejammert =) Kommen wir mal zu etwas schönem: Erstmal viiiiiiielen Dank für die inzwischen 74 Leser/innen, die meinen Blog verfolgen. Dass freut mich wirklich sehr und motiviert ungemein. DANKE dafür! :)

Die letzen Wochen liefen eigentlich ganz ok. Ich hatte zwischendurch mal etwas die Luft raus und hatte an einem Wochenende auch mal nen fiesen "Ich könnte alles in mich reinstopfen" Anfall (was ich schlussendlich auch gemacht habe) aber das ging vorbei und danach ging es dann wieder mit der Abnahme weiter =)

Der heutige Stand ist eine Abnahme von 33 Kilo, was sich für die insgesamt letzten 11 Monate eigentlich ganz gut anhört. Am 27.August  hab ich mein "einjähriges", an diesem Datum vor einem Jahr hatte ich irgendwie das Gefühl, dass sich etwas ändern muss. Woher dieses Gefühl kam weiß ich nicht, auf einmal war es da :) Mein nächstes Ziel ist eine Gesamtabnahme von 40 Kilo bis Ende September 2011. Pro Woche knapp ein Kilo - müsste eigentlich zu schaffen sein (drückt mir die Daumen).

Hier gibts noch ein paar Photos der letzten Wochen. Alle Zutaten hab ich im Biomarkt gekauft (in meinem Fall im Erdi Biomarkt). Wünsch euch einen guten Wochenstart und nochmals Danke für eure Unterstützung =) Liebste Grüße *Jessi*

Vollkornpenne mit Gemüse (vegan)

Nudeln mit Bolognese (vegan)
Zutaten: Soja Gehacktes...

 ... vegane Penne...
 ...Tomatensauße mit Gemüse...
 ... etwas Sojasahne...
Gemüse - Käse - Bratlinge mit Gnocci und Tomatensalat (vegetarisch)
 Zutaten: Gemüse - Käse - Bratlinge...
 ... Gnocchi (in diesem Falle vegane)...

Kommentare:

  1. Dann drück ich dir mal die Daumen dass dein Vorhaben klappt! Find ich toll was du bisher geschafft hast!

    LG Cupcake

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Meinung :)

Ich behalte es mir vor, Werbung, Spam und ähnliches zu löschen.