Vegetarisches Sushi


Wir kommen gerade vom Sushi futtern und ich bin soooo begeistert dass ich euch sofort zeigen muss, was ich alles leckeres gemampft habe. Übrigens hab ich zum ersten mal in meinem Leben Sushi gegessen - damals als Fleischesser hatte ich da nie Bock drauf, weil mir Fisch nicht so wirklich schmeckte und ich dass auch irgendwie immer eklig fand. Im Internet hatten wir ein Sushi Restaurant in unserer Nähe gefunden, die glücklicherweise auch vegetarisches Sushi anbieten.  So, jetzt aber von vorne. Unsere Futterparade haben wir erstmal mit nem leckeren Bierchen begonnen. Ich hatte ein chinesisches TSINGTAO Bier, mein Freund ein japanisches KIRIN Bier - beide leicht im Geschmack und sehr bekömmlich :)


Mein Freund bestellte sich dann eine Vorspeiße einen(scharfen) Gurkensalatauf den ich 
aber verzichtete, weil ich mir die Option auf einen Nachtisch noch offen halten wollte.

Dann haben wir jeweils die Sushi - Vegetarisch - Mix Platte bestellt, die aus 6 Nigri und 3 Maki besteht. Nigri sind Reisbällchen (entweder mit Fisch oder in dieser Variante vegetarisch belegt) und Maki ist eine Seetangrolle mit verschiedenen Füllungen. Ich hatte dann nochmals nachgefragt, ob die Veggie Platte auch wirklich ohne Fisch ist. Vegetarisch bedeutet ja (leider) für viele, dass sie zwar kein Fleisch aber Fisch essen. Für mich völlig unverständlich.. Der nette Herr versicherte uns, dass kein Fisch enthalten ist und keine 15 Minuten später, bekamen wir dann jeweils diese leckere Sushi Platte serviert.


Ehrlich gesagt haben wir bis jetzt noch nicht alle Bestandteile herausgefiltert, z.B. ist uns nicht klar was das rote und gelbe auf dem Reisbällchen ist. Das bräunliche war Räuchertofu, das grüne Avocado und das schwarz/bläuliche vermuten wir als irgendeine Pilzart =) Vielleicht ist ja jemand von euch der absolute Sushi Experte und kann weitere Infos dazu geben? Wäre toll :)Auf jeden Fall war das Sushi wirklich seeehr lecker - ein absolutes Geschmackserlebnis, kombiniert mit eingelegtem Ingwer, der Sojasoße und Wasabi Paste die dazugereicht wurde.

Alles in allem ein kulinarisches Geschmackserlebnis, dass ich gerne irgendwann mal wiederholen möchte. Ich finde dass es wirklich etwas besonderes ist, was man sich so 1-2 mal im Jahr gönnen kann - immerhin soll es ja auch etwas besonderes bleiben. 

Habt Ihr in eurer Nähe auch ein Sushi Restaurant dass vegetarisches Sushi anbietet? Und falls ja - wie waren eure Erfahrungen damit? Ich kann Veggie Sushi nur empfehlen - sieht man jetzt von meinem Mörderkalorien Nachtisch ab, ist Sushi eine kalorienarme und leckere Sache, die zudem noch gesund und geschmacklich der Hammer ist!

Habt ein schönes Wochenende =)  Liebste Grüße *Jessi*

Kommentare:

  1. Das sieht ja super aus!
    Ich wusste gar nicht, dass man auch irgendwo veganes Sushi bekommt.
    Das muss ich mal schauen, ob das bei uns auch irgendwo machbar ist.
    Dann kann man sich da ja auch mal mit Nicht-Vegetariern treffen.

    AntwortenLöschen
  2. Sushi ist so lecker, wenn man den Laden seines Vertrauens gefunden hat. Aber man muss aufpassen, den das vegetarische Sushi ist nicht unbedingt auch vegan: Tamago z.B. ist ein Omelett mit Honig, was gerne als Topping für Nigiri benutzt wird und in den Californiarolls ist gerne Frischkäse drin. Aber mit Kappa, Oshinko oder Kim Chi-Maki macht man nix falsch, Inari sind auch lecker, frittierte Tofutaschen oder Onigiri (das Butterbrot Japans mit Umeboshi) :-) *lecker* aber leider ziemlich teuer

    @kris: in Wandsbek gibt es einen sehr guten Sushi laden mit all you can eat für 12,90 (ohne Getränke) mit super verständnisvollem Service, vielleicht könnte man den "Koch" ja mal herausfordern mit einer vegan/vegetarier gruppe und die Speisekarte etwas erweitern...

    AntwortenLöschen
  3. Ma wie lecker ich liebe Sushi!! Kannte deinen Bog auch noch gar net, schön! Werd mich mal durchlesen :-) LG

    AntwortenLöschen
  4. Gulaschkanone, ich bin gerade überfordert...das ist ja wie eine Fremdsprache lernen.
    Ich versteh nur Bahnhof.
    Ich war aber auch noch nie Sushi Essen.
    Roher Fisch hat mich nie so gereizt. Aber so sieht es echt schick aus!

    AntwortenLöschen
  5. Sushi ist auch mein absolutes Lieblingsessen. Bei uns in Erfurt gibts einen super Japaner mit Sushi-Bar. Da gehe ich sehr gerne hin. Das glebe auf dem Nigiri müsste eingelegter Rettich sein und das rote sind verdächtig nach gegrillter Paprika aus!

    @gulaschkanone: Das mit dem Honig im Tamago ist mir neu. Also ich kenne es so, dass man Mirin, also Kochwein in das Omlett macht! Aber eigentlich ist es ja egal. Vegan ist es leider sowieso nicht.. Achja, Inari ist sowieso das aller leckerste auf diesem Planeten..:)

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das klingt ja interessant. Ich hab bisher noch nie Sushi gegessen (weder früher mit Fisch oder jetzt in der vegetarischen Variante)... Aber ich werd mal googeln, vielleicht gibts ja sowas auch bei mir in der Nähe...
    LG...

    AntwortenLöschen
  7. Sieht lecker aus! Ich habe bisher Sushi immer nur (vegan) selbst gemacht. Mit etwas Übung geht das Rollen ganz einfach.

    Das gelbe könnte Mango sein. Mit dem dunkelroten bin ich überfragt.

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Sushi. Seit ich vegan esse habe ich noch keins gegessen *seufz*.

    Übrigens kann ich auch nicht verstehen, warum Ovo-Lacto-Vegetarier sich nur Vegetarier nennen, sehr irreführend.

    Kürzlich habe ich die Nummer einer Comedienne (Daphne de Luxe) gesehen, wo sie eine wahre Begebenheit erzählte. Sie war mit einem Vegetarier beim Asiaten essen und er bestellte eine Gemüsesuppe. Als er in der Suppe Hühnerfleisch fand, rief er die Bedienung und beschwerte sich. Darauf meinte diese, das sei kein Fleisch, das sei Hühnerfleisch. Argh.

    Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!

    Ich kann Dir ein wenig bei dem Sushi Problem helfen.
    Der Pilz ist mit Sicherheit ein Shitake, vermutlich getrocknet und dann in Sojasoße und Zucker gekocht.
    Bei dem gelben Belag tippe ich auf eigelegten Rettich. Hab keine Ahnung, warum der so gelb wird, aber er ist lecker, oder?
    Bei dem Roten bin ich allerdings auch überfragt.
    Hoffe, das hat Dir weitergeholfen!
    Viel Erfolg beim Abnehmen, ich versuch es auch gerade ^^
    LG
    it's me

    AntwortenLöschen
  10. das gelbe ist Eieromelett!

    AntwortenLöschen
  11. Vegetarisches Sushi was gibt es besseres, danke für diese Tollen Rezepte :)

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Meinung :)

Ich behalte es mir vor, Werbung, Spam und ähnliches zu löschen.