Was mich zum abnehmen motiviert ...


Angeregt durch das heutige Posting von Mey habe ich mir mal selbst überlegt, was mich eigentlich motiviert an meiner Abnahme dran zu bleiben:

Ich möchte meine Muskeln beim Laufen und bei Bewegungsabläufen wieder richtig spüren (so langsam aber sicher gelingt mir dass - hab ich erst heute morgen wieder bei meiner morgendlichen Walkingrunde bemerkt)
Ich möchte irgendwann in einen Neopren Anzug passen und wenigstens einmal in meinem Leben tauchen gehen. 
Ein VfB Stuttgart Trikot zur Saison 2012/2013, dass ich bei den Heimspielen tragen kann.
Die Vorstellung, irgendwann einfach überall Klamotten einkaufen zu können (ohne dafür in Läden mit großen Größen zu müssen)
So richtig Spaß an Sport zu bekommen - bisher geh ich wirklich sehr gerne laufen und schwimmen. Aber mich als "Sportjunkie" zu bezeichnen der ohne nicht leben kann, hm davon bin ich noch weit entfern.
Mit meinem Freund Jetski fahren - zum Sommer 2012 möchte ich die Voraussetzung dafür geschafft haben.
Vorbild für andere sein.
Mit meinem süßen Neffen (9 Monate alt) später uneingeschränkt spielen und rumtoben können.
Mit meiner Abnahme meine Mama bei ihrer Abnahme motivieren - sie macht das bisher schon richtig toll
Eine zweistellige Zahl auf der Waage zu sehen.

Ich bin fest davon überzeugt, dass ich es schaffen werde. Wäre ich es nicht - könnte ich sofort den Blog hier schließen, meine Laufschuhe wegschmeissen und zum Kühlschrank stürmen. Mach ich natürlich nicht =) Auch wenn der Weg noch lang, manchmal ungerecht und mit viel Geduld verbunden ist - ich weiß dass ich es schaffe.

Habt Ihr auch Ziele, die Euch bei Eurem Vorhaben motivieren? 

Kommentare:

  1. Klar schaffst du das! Es ist so viel besser, wenn man sich endlich wieder bewegen kann und einem nicht schon das Schuhe Zubinden mit Jeans die Luft raubt.

    Ich genieße es noch immer jeden Tag jetzt endlich mit meinen Kindern toben zu können!

    Wenn du dich also jemals fragst, warum du das alles tust, frag mich! Ich möchte nie wieder zurück...ich habe beim Büchervorlesen die Bücher immer auf meinem Bauch abgelegt...wie bitter eigentlich!

    AntwortenLöschen
  2. Wenn du immer wieder an diese aufgeführten Punkte denkst, wirst du es auf jeden Fall schaffen... Also ich kenne niemanden, der so motiviert an die Sache rangeht wie du!

    LG...

    AntwortenLöschen
  3. Deine Punkte sind wirklich klasse!
    Ich werde mir definitiv ein paar davon abschreiben, denn sie treffen auch auf mich zu~<3
    Ich werde deinen Beitrag mal bei mir verlinken~<3

    Viel Erfolg! :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde gern mal wieder in eine Badewanne passen ... und mich problemlos daraus erheben können.

    Viel Erfolg weiterhin.
    Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Meinung :)

Ich behalte es mir vor, Werbung, Spam und ähnliches zu löschen.