Hier bin ich wieder (und habe gute Neuigkeiten mitgebracht) ツ


Die letzten Wochen war bei mir so viel los, das mir absolut die Zeit und Inspiration für meinen Blog fehlte. Nun ist es also offiziell: Ab September werde ich mich  - nach über 11 Jahren in meinem aktuellen Beruf - einer neuen beruflichen Herausforderung stellen. 

Damit verbunden ergibt sich auch die Möglichkeit, endlich mit meinem Freund zusammen zu  ziehen. Die letzten 7 Jahren hatten wir lediglich nur die Möglichkeit, uns im Urlaub oder an den Wochenenden zu sehen. Dort leider auch nur beschränkt, da ich bisher regelmäßig auch an Wochenend und Feiertagen arbeite.

In meinem neuen Berufsfeld wird das aber der Vergangenheit angehören, da ich eine reguläre 5 Tage Woche habe, die eben von Montag - Freitag geht. Das bedeuted konkret die nächsten Monate: Wohnung suchen, entrümpeln, packen, neu einrichten, mich auf das neue Arbeitsfeld vorbereiten usw.  Ich bin sehr gespannt wie sich alles entwickelt und freue mich wirklich sehr auf die Veränderungen.

Nebenher versuche ich im Moment das aktuelle Gewicht zu erhalten, was mir im großen und ganzen auch ganz gut gelingt. Es ist schon erstaunlich: Wenn ich mich "ran halte", d.h wirklich bewusst auf meine Ernährung achte, regelmäßig frisch koche (abends eher low carb), auf ausreichend Schlaf und Bewegung Wert lege und gewisse Ziele verfolge, dann fluppt die ganze Sache. Das ist jetzt kein Geheimnis, sondern im Grunde natürlich das, was zahlreiche "Ernährungsgurus" mit mehr oder weniger teuren Abnehmmethoden einem vorpredigen. Aber ich finde es beruhigend zu wissen, das ich es eben kann - wenn ich will. Und im Moment setze ich die Prioritäten eben auf meine Gewichtserhaltung, die ich auch kann, weil ich will.

Vorbei sind die Zeiten, in denen ich mich selber gestresst habe, weil es irgendwie immer weitergehen sollte und mein Ansprüche an mich selbst, sehr hochgesteckt waren. Ich bin viel gelassener geworden, habe an gefühlter Lebensqualität zugenommen, kann trotzdem Ziele verfolgen und erreichen und erlange dadurch eine gewisse Balance in meinem Leben - auch bezogen auf mein Gewicht. Andererseits weiß ich aber auch, das ich diese Balance eben auch gut pflegen muss. Wenn ich mal längere Zeit nicht auf den Ausgleich achte, nehme ich zu. Ist  ja irgenwo auch logisch und völlig normal. Trotzdem fühle ich mich gerade sehr lebendig, ausgeglichen und voller Tatendrang.

Wie geht`s Euch gerade? Lasst es mich wissen, ich freue mich auf Eure Rückmeldungen


Kommentare:

  1. Das sind ja unglaubliche Neuigkeiten und es klingt alles so super!:)
    Ich wünsche dir für deine Pläne viel Erfolg und dass du alles gut meistern wirst!

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir ganz ganz viel Freude in deinem neuen Job!
    Es ist schön zu hören, dass auch sonst alles gut bei dir läuft, weiter so! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Fast wie bei mir :-) Und fast die gleiche Region :-)
    LG Drea

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Meinung :)

Ich behalte es mir vor, Werbung, Spam und ähnliches zu löschen.