Figurfreundlicher Snack - Kichererbsen aus dem Backofen


Die einfachsten Dinge sind oft die leckersten - sagt man. Und dieses Rezept ist wirklich so simpel, dass man das Ergebnis kaum glauben kann. Würzig, knusprig und wirklich mega lecker ! 

Für ne Snackportion für 1-2 Leute benötigt man

* 2 Dosen Kichererbsen oder eben eingeweichte Trockenware * Gewürze nach Wahl (z.B Paprikapulver, Curry, Kurkuma, Knoblauchpulver, Salz) * Ein Eßlöffel Raps oder Olivenöl

Zubereitung

Die Kichererbsen waschen und  auf einem sauberen Geschirrtuch trocknen lassen. Den Backofen schonmal auf 190°C Heißluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Kichererbsen darauf verteilen, sodass sie alle auf einer Ebene liegen. Ab damit in den Backofen ツ Während der Röstzeit (ca. 40 Minuten) das Backblech immer wieder rütteln, sodass sich die Kichererbsen drehen und von allen Seiten knusprig werden.


Während die Kichererbsen im Ofen rösten, alle Gewürze miteinander mischen und ordentlich salzen. 


Die Kichererbsen aus dem Ofen nehmen, mit einem Eßlöffel Öl vermischen, anschließend die Gewürzmischung hinzufügen und alles gut miteinander mischen. Wichtig: Die Kichererbsen müssen noch im heißen Zustand geölt und gewürzt werden, damit alles gleichmäßig kleben bleibt und auch schnell trocknet. Anschließend auskühlen lassen und servieren. 

Guten Appetit (und dass der VfB heute gewinnen mag) ♥

Kommentare:

  1. Das habe ich auch schonmal gemacht, es schmeckt wirklich sehr sehr lecker, auch über Salat =)
    Allerdings finde ich es einfacher, die Gewürzmischung vor dem Backen zu den Kichererbsen zu geben und sie dann in den Ofen zu schieben ;)

    Herzlichen Gruß,
    Atessa

    AntwortenLöschen
  2. Oh, danke für diesen leckeren Snack-Tipp- das werde ich auch mal ausprobieren.


    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Kichererbsen<3 Ich esse sie allerdings meistens einfach abgetrocknet aus dem Glas, aber rösten könnte ich sie auch mal wieder ;) Das sieht soooo lecker aus!

    AntwortenLöschen
  4. Klingt sehr interessant - allerdings weiß ich noch nicht, wie Kichererbsen schmecken ... wird mal Zeit, oder?
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, das klingt nach einem feinen Snack- werde ich mal probieren!

    AntwortenLöschen
  6. Sind im Ofen. Mal schauen was die Familie nachher sagt.

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Meinung :)

Ich behalte es mir vor, Werbung, Spam und ähnliches zu löschen.