Rührtofu mit Tofukäse (Low Carb & Vegan)


Zum Start in ein ganzes freies Wochenende (juhuuu) gab es heute ein superleckeres Frühstück mit Rührtofu, einer Art (veganen) Scheibe Vleischkäse, frischen Paprika und Tomaten.

Zutaten und Zubereitung (für 2 Personen mit viiiel Hunger):

* 2 rote Zwiebeln klein würfeln und in 
* einem Löffel Olivenöl langsam anbraten. Währendessen
* 1/2 rote Paprika klein würfeln und mit in die Pfanne geben. Das ganze ein paar Minuten anbraten.
* 400 Gramm Tofu aus der Packung nehmen, die Flüssigkeit etwas ausdrücken und mit einer Gabel in einer Schüssel zerkleinern. Zu dem Zwiebel - Paprikagemüse hinzugeben und mit anbraten.
* Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Curry und / oder Kurkuma gut würzen!
* Wer mag, kann noch ein paar EL Sojasahne hinzufügen.

Den Vleischkäse habe ich im Marktkauf erstanden. Hergestellt wird dieser von der Firma Max Tofu. Einfach  mit etwas Öl von beiden Seiten anbraten, mit etwas Salz & Pfeffer würzen, fertig 

Das ganze Essen enthält viel Eiweiß  und wenig Kohlenhydrate. Also perfekt für eine LOGI Ernährung. Einfach mit frischem, knackigen Gemüse kombinieren. Guten Appetit

Kommentare:

  1. Jetzt hab' ich hunger! :)
    *mhh* das sieht echt lecker aus..

    Love and Nonsense

    foxface-dreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jessi,

    ich hinke etwas hinterher und habe Dir noch gar nicht zu Deinem tollen Erfolg in der Kur gratuliert!! Wünsche Dir viel Schwung und Energie für die nächsten Ziele!

    Grüßle von Mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Mila, das ist lieb von Dir :) Dir einen schönen Sonntag.

      Löschen
  3. Hallo Namensvetterin,

    gratuliere zu deinem Abnehmerfolg!! Finde deinen Blog toll, und hab dich verlinkt...

    Liebe Grüße
    Jessi <-- Neuveggie und Neubloggerin
    http://jessivegetarisch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Meinung :)

Ich behalte es mir vor, Werbung, Spam und ähnliches zu löschen.