Ein Vegetarier im Fleischwolf

Update: Photo aus Urheberrechtlichen Gründen gelöscht

Genau so fühle ich mich nämlich! Wie 100fach durch den Fleischwolf gedreht und weils so schön ist,  gleich nochmals eine Runde hinterher. Seitdem ich heute Nacht so gegen 4.00 Uhr an Übelkeit aufgewacht bin und gleich mal ein romantisches Date in oben abgebildeter Position im Badezimmer hatte, bin ich logischerweise zu nichts mehr zu gebrauchen. Ärgerlich weil es einen vom Sport abhält, mal wieder  kurz vor meinem freien Wochenende kommt und weil es einfach anstrengend ist...

Naja, immerhin auch eine Art ein bisschen was abzunehmen. Wobei ich auf diese nicht ganz so appetitliche und äußerst unerotisch wirkende Variante wirklich dankend verzichten könnte. Möp!

Kommentare:

  1. Na, dann mal Gute Besserung. Unsere Tochter hat es auch schon wieder, und ist wohl nur ne Frage der Zeit, bis ich mich da auch wieder anstecke.

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein, ich hasse das! Wünsche dir schnelle und gute Besserung, ruh dich aus und mach - wenn du kannst - langsam. Alles Liebe von der Fruchtschnitte

    AntwortenLöschen
  3. Fiese Sache das,da bleibe ich lieber bei meiner Erkältung.
    Gute Besserung!
    Lg Stoeffelchen!

    AntwortenLöschen
  4. Auch von mir ganz liebe Grüße und eine baldige Genesung! Get well soon :-)

    AntwortenLöschen
  5. oh je :(

    Gute Besserung :*

    *Suppe und Tee hinstellt*

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche Dir ganz schnelle Genesung. Ich war auch gerade dran und weiß daher genau, wie sch.... es Dir geht. :(

    LG Emma

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche dir auch von Herzen gute und schnelle Besserung!

    Lieben Gruß
    Kris

    AntwortenLöschen
  8. Oh je, Du Arme... dann mal schnelle und gute Besserung :))

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie nett von euch, vielen lieben Dank =)

    AntwortenLöschen
  10. Hi du!

    Gute Besserung. Auf diesen Abnahmeweg kann ich auch gut verzichten...

    Dein Blog ist interessant!

    Und da wir sozusagen Nachbarn sind, würd ich dich gerne aufnehmen!

    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  11. Alleine der Titel, ein Vegetarier im Fleischwolf, kann einen ja schon mal in Grübeln bringen. Scheint doch nicht alles schlecht zu sein, was wir Fleischverschlinger so benutzen. Aber vielleicht hilft es zu ein wenig Toleranz, auf beiden Seiten

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Meinung :)

Ich behalte es mir vor, Werbung, Spam und ähnliches zu löschen.