Kein Bock auf Selbstbetrug


Die letzten Tage waren gehaltvoll und kalorienreich. Lebkuchen hier, Nudeln da, ein Futtertrip nach Hamburg,  dann noch ein Keks hinterher und huch, hier liegt ja noch ein Dominostein unberührt rum.  Schwupps sind 3 Kilo wieder drauf. Heute Morgen hätte ich die Waage an die Wand schmeissen können :0) Ok, so dramatisch ist es nicht. Ich weiß ja woher es kommt und brauch jetzt nicht einen auf "Ich hab mich doch so toll ernährt und so viel Sport gemacht und trotzdem nehm ich zu" machen. Nein, ganz im Gegenteil. Die letzten Tage waren hauptsächlich faul, verfressen und haben so gar nicht in eine Abnahme gepasst.

Ab sofort werde ich wieder darauf achten wann und was ich esse und werde mich auch wieder mehr bewegen. Denn ich weiß, dass es mir gut tut. Psychisch wie auch körperlich. Ich weiß, dass ich mich nach dem Sport gut fühle und nicht so gammelig und träge, als wenn ich den ganzen Tag auf dem Sofa vor mich hinmümmel. Und damit fange ich nicht am 01.01.12 an, sondern heute. Es gibt nichts gutes, außer man tut es =)

Sich sportlich betätigen?     Tu es einfach
Süßes weglassen?                Tu es einfach                             
Gesünder ernähren?            Tu es einfach           

In diesem Sinne wünsche ich euch allen noch eine schöne letzte Woche im Jahr 2011. Meine Woche wird schön denn: Ich werde es einfach tun! :0)

Kommentare:

  1. Hei,
    die Feiertage waren echt fies, die haben es einem echt nicht leicht gemacht. Aber gerade jetzt sind wir dafür umso motivierter!
    Ein Kumpel sagte mal, Sport ist total einfach, man darf nicht drüber nachdenken und einfach sofort anfangen! Dein Text hat mich gerade daran erinnert. Ich war getreu dem Motto "Tu es einfach" heute morgen schon auf dem Crosstrainer und meine Endorphine schlagen Purzelbäume *hihi*
    Ganz liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  2. Moin Yummy =) Ich muss sagen, dass mir die letzten Tage irgendwie egal waren. So nach 15 Monaten aktiver Abnahme hab ich jetzt einfach mal ne Pause benötigt und jetzt gehts wieder weiter :)
    Bzgl. den Tofu/Sojarezepten guckst du hier
    http://vegetarischundveganabnehmen.blogspot.com/2011/09/sellerie-soja-lasagne-vegetarisch.html
    hier
    http://vegetarischundveganabnehmen.blogspot.com/2011/06/wochenendlicher-futterpost.html
    oder hier (einfach noch Tofu mitreinschnibbeln)
    http://vegetarischundveganabnehmen.blogspot.com/2011/09/warum-die-avocado-sich-selbst-hasst.html

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag den Post voll. Er ist positiv und voller Zuversicht. Viel Spaß beim Sport :)

    AntwortenLöschen
  4. Dies "Tu es einfach" motiviert! :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es super, dass du jetzt nicht versuchst das irgendwie schön zu reden. Ich glaub das ist einer der größten Fehler, die man machen kann.
    Ich hab mich dieses Jahr echt zurückgehalten, da wir aber auch fast keine Plätzchen da hatten und der Stress einfach viiiel zu groß war war das gar nicht so schwer xD

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Meinung :)

Ich behalte es mir vor, Werbung, Spam und ähnliches zu löschen.