Gefüllte Pfannkuchen (vegetarisch)




Heute Mittag hatte ich erstens Zeit zum kochen und zweitens Lust auf etwas herzhaftes.

Für den Pfannkuchen (eine Portion)

75 Gramm Mehl
1 Ei
100 ml Milch 0,3 % Fett
Salz
Etwas Öl zum ausbacken

Für die Füllung

150 Gramm Champignons
1/2 Stange Lauch
VivaVital Aufstrich Tomate (oder zb. Kräuterfrischkäse, geriebener Käse oder veganer Käse)
Salz & Pfeffer

Das Mehl mit dem Ei und der Milch zu einem Teig verarbeiten und etwas salzen. Mit wenig Öl in einer beschichteten Pfanne ausbacken. Die Pilze vom Stil befreien, waschen und vierteln. Den Lauch in dünne Ringe schneiden und waschen. Die Pilze in einer beschichteten Pfanne knusprig und braun anbraten, anschließend den Lauch hinzugeben und mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In meinem Fall habe ich von VivaVital 2 EL vom Tomaten Aufstrich zum Gemüse gegeben, je nach Geschmack kann man das Gemüse aber auch mit anderen Zutaten verfeinern. Bon Appétit

Kommentare:

  1. Hey den Pfannkuchen hast du aber gut hinbekommen! Nur der Brotaufstrich spricht mich persönlich überhaupt nicht an, aber ich denke da kann man auch was mit Schmand machen :)

    AntwortenLöschen
  2. Kann man - waren mir aber zuviel Kalorien und geschmacklich hat es gut gepasst :)
    Übrigens Danke für das Pfannkuchen Kompliment :)

    AntwortenLöschen
  3. also auf dem Bild find ich siehts absolut köstlich aus.
    Ich glaub das werd ich auch mal versuchen...

    Grüsse

    Matze

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Matze,

    gutes Gelingen und vor allem guten Appetit :)

    AntwortenLöschen
  5. Prima Idee! Das Rezept kann ich hoch heute probieren, danke dir, scheint mir sehr lecker zu sein.

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Meinung :)

Ich behalte es mir vor, Werbung, Spam und ähnliches zu löschen.