Was mich zum abnehmen motiviert 2.0



Wie Ihr ja wisst, befinde ich mich die letzten 3 Jahre auf meinem Weg in ein leichteres Leben. Im Juni 2011 hatte ich hier mal beschrieben, was mich zum abnehmen motiviert . Einige Punkte davon haben sich bereits erfüllt, bei anderen hat sich die Priorität verlagert, manche sind nach wie vor noch präsent und möchten von mir erreicht werden. Was mir zwischenzeitlich aber auch bewusst wurde, ist folgendes:

Mich motiviert das leichtere Lebensgefühl.

Leichter im denken, leichter im fühlen, leichter bei so banalen Dingen wie: "Passe ich in diesen Stuhl oder nicht?", leichter bei der Auswahl der Kleidung, leichter beim Treppen steigen, Berg hochlaufen, Bewegung im Allgemeinen, leichter im Entscheidungen treffen, zu diesen zu stehen und mit den Konsequenzen zu leben, leichter aber auch mit dem Wissen darüber, das ich immer weniger tierische Produkte konsumiere. Das stärkt mich irgendwie auch moralisch.

Ich  mag mein "neues" Leben - das alte war nicht schlecht, keine Frage. 


Aber das neue ist besser. Viel besser.

Ich mag meine Entwicklung auch bzgl. der Ernährung. Was vor 4 Jahren anfing als "Ich mag den Fisch und Fleischkonsum definitiv nicht mehr weiter unterstützen", hat sich inzwischen zu einem "Ich liebe Gemüse, Salate, Obst etc." Gefühl entwickelt. Meine Blutwerte sind top, mein Denken und Fühlen größtenteils positiv und zuversichtlich und wenn es mal nicht so toll läuft (was durchaus auch noch vorkommt und eigentlich immer noch mit "alten" Gewohnheiten / Denkweisen zusammenhängt), gibt es nur ein Motto:

Immer weitermachen !

Kommentare:

  1. du bist ein Vorbild, kein Spaß
    du bist schon so lange konsequent, da kann ich mir eine Scheibe runterschneiden.
    Ich bin echt froh dein Blog gefunden zu haben und ich gratuliere dir zu dem wunderschönen Erfolg.
    Bleib dran, es tut dir gut und dein strahlender Ausdruck beweist es auch.
    alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. Und ich denke, deine Einstellung motiviert soo viele andere.
    Du bist ein super Vorbild für viele, die mit ihren Kilos zu kämpfen haben.
    Weiter so:)

    AntwortenLöschen
  3. Ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen von Herzen an!

    Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Es ist wirklich schön, dass dich das neue Lebensgefühl so motiviert und du dein "neues" Leben so schätzen kannst. Ich finde es aber auch super, dass du deshalb nicht das "alte" Leben verteufelst!

    AntwortenLöschen
  5. was MICH zum abnehmen motiviert: dein blog!!! weiter so!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :) Hab Dir eben auf Deiner Seite eine Frage gestellt, finde keine Möglichkeit zum kommentieren.. Vielen Dank für Deine herzliche Rückmeldung, das freut mich ganz besonders :)

      Löschen

Danke für Deine Meinung :)

Ich behalte es mir vor, Werbung, Spam und ähnliches zu löschen.