Soja - Geschnetzeltes mit Spätzle (vegetarisch)



Wie wunderbar es doch ist, nach einem langen Arbeitstag so lecker vom Freund bekocht zu werden ♥

Zutaten (für 2 Personen)

300 Gramm Champignons
200 Gramm Soja Schnetzel (Trockenmasse) z.b hier erhältlich
2 kleine Schalotten
Bratensoße
Olivenöl
400 ml Gemüsebrühe
Wasser
Pfeffer
Salz
Senf 
250 Gramm Spätzle (Trockenmasse)

Zubereitung (ca. 30 Minuten)

Gemüsebrühe aufkochen. Die Soja Schnetzel und 1 TL Senf hinzufügen und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. In einem Sieb abgießen, nicht ausdrücken und zur Seite stellen. Währenddessen die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Schalotten schälen und würfeln. In etwas Olivenöl die Schalotten und Champignons einige Minuten anbraten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. In einer anderen Pfanne die eingeweichten Soja Schnetzel scharf anbraten, bis diese etwas knusprig und braun sind. Die Champignons und Schalotten nun zu dem Geschnetzeltem hinzufügen und einige Minuten weiter anbraten. Anschließend die Bratensoße anrühen und hinzufügen und alles zusammen nochmals kurz aufkochen lassen. Wer mag, kann noch einen Schluck Sojasahne hinzugeben.

Mit den abgekochten Spätzle servieren und genießen ♥

Guten Appetit.

Kommentare:

  1. Mmh wie lecker :) Wenn man Spätzle ohne Ei findet, was nun nicht ganz einfach ist, ist das Ganze doch auch vegan :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm ... das hab ich mir gleich aufgeschrieben und werde es bald mal nachkochen! :D

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Meinung :)

Ich behalte es mir vor, Werbung, Spam und ähnliches zu löschen.